Lenhardt lästert

14.12.09

Das geschwätzige Dutzend

„Spieleveteranen-Podcast 12“
(Downloaden: Rechtsklick, „Ziel speichern unter…“)

Der 12. Spiele-Veteranen-Podcast erhellt die Adventszeit mit ungefilterten Weisheiten der Herren Forster, Langer, Lenhardt, Locker und Schneider-Johne zu zeitgenössischen und historischen Computerspiele-Themen. Das ganze artete diesmal auch nach dem Schnitt (Dank an Anatol) in 1 Stunde 18 ½ Minuten aus. Wohl bekomm’s!

Diesmal werden unter anderem besprochen: Das gebührenfinanzierte Fernsehen in Deutschland, Facebook-Spiele, Testmuster-Politik, Avatar, Dragon Age, Modern Warfare 2, Lego Rock Band („klumm-klumm-klamm!“) und außerdörfliches Go. Zudem begutachten die Herren eine 20 Jahre alte Power Play. Wer in Ausgabe 12/89 nachblättern will, wird auf kultpower.de fündig.

19 Comments:

  • Vielen Dank für die Mühe, die Ihr Euch immer macht! Ich freu' mich schon drauf, mir morgen in aller Ruhe den Podcast anzuhören. :)

    By Anonymous neolith, at 09:11  

  • Exzellenter Podcast mal wieder. Vor allem die Meinungen zum Thema Facebook-Spiele und die Diskussionen um die Vorab-Muster waren sehr interessant.

    By Blogger Genzel, at 10:26  

  • Klasse Cast. Über ein interessiertes Publikum würde ich mir keine Gedanken machen, da sicherlich genug Veteranen dabei sind, die noch aus den 90ern oder noch früher stammen.

    Wie sieht es eigentlich mal zwischen den Podcasts mit Multiplayerduellen aus? Ich habe erst vor kurzem wieder das alte Age 2-Duell Heinrich vs. Jörg gesehen und das ist bis heute wunderbar.

    By Blogger Sempai, at 11:11  

  • Ladet Henrik doch mal ein, jetzt habt ihr ihn schon oft genug erwähnt! Und natürlich gebe ich dem Podcast volle 90% ;-)

    By Anonymous vhsjunkie, at 22:59  

  • Aber Herr Lenhardt , das ist doch kein Ausarten, das ist Darbietung vom feinsten für den gehobenen Spieler Geschmack ;-)

    Wieder einmal ein sehr gelungener Podcast, herzlichen Dank.

    By OpenID florianfraunholz, at 00:50  

  • Der Boris war schneller. Sorry... ;-)

    By Anonymous Gnörgen, at 09:15  

  • Heinrich, musst du nicht an deinem Buch arbeiten? :P

    By Anonymous Morgoth, at 13:11  

  • Ich finde diese Folge richtig super, sie hat mir heute morgen beim Lauftraining sehr geholfen! Vielen dank für diese tolle Serie! Freue mich schon extrem auf die Weihnachtsfolge.

    By Anonymous Winston Smith, at 14:09  

  • Hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht. Ich habe sogar was über Facebookspiele lernen dürfen :)

    Heinrich, ich teile übrigens deine Meinung zu Dragon Age und Modern Warfare 2.

    By Anonymous Grandor Dragon, at 15:04  

  • ... *klumm - klumm - klamm* ...

    By Anonymous Anonym, at 15:14  

  • Ich habe sogar diese Ausgabe:)))) Am besten fand ich immer die Jahresausgaben (Die 100 besten Spiele) mit den Vergleichen Atari ST, Amiga 500 und PC.

    By Anonymous Anonym, at 22:54  

  • War wieder ein sehr netter Podcast.

    Kenne Song Summoner noch in der Click Wheel Version. Fand ich ganz nett. Übrigens ist es bei iPhone/iPod Touch technisch nicht möglich, die in der iTunes Library hinterlegte Musik direkt zu analysieren (daher gibt es derzeit wohl auch keinen Musik Visualisierer, der direkt auf die Library zugreift). Was die Grundlage für die Analyse ist, wissen wohl nur die Entwickler. Möglicherweise Metadaten, Songlänge etc.

    Wer sich für Euer Stöbern in alten Power Play-Heften interessiert ? Ich besitze wohl alle Ausgaben aus der Zeit und es ist immer wieder schön, die eine oder andere Hintergrund-Story zu hören. Nur weiter so.

    Shadow of the Beast II hatte ich wesentlich besser in Erinnerung als Teil 1. Ein Blick in PowerPlay 11/90 verrät mir: 37% .Na gut, die Vergangenheit bleibt manchmal nur verzerrt hängen....

    Freue mich schon auf die Wilde 13 ! Wer von Euch ist dann J.K. ? ;-)

    By Anonymous HamburgerJoe, at 02:58  

  • Keine klassischen Zahlenwertungen mehr bei Spieletests?
    Och nö danke Boris. Es ist als Konsument ganz hilfreich, wenn man den ganzen Schrott, der z. B. für die xbox erscheint, ganz schnell aus dem Aufmerksamkeitsfeld sortieren kann und über den Gesamteindruck, den man darüber erhält, möglicherweise sogar vom Kauf einer zusätzlichen Konsole wie z. B. der xbox Abstand nehmen kann.

    Und Spieleseiten, die wirklich unabhängig Testen, sind mir aus irgend einem Grund auch sehr lieb. Gerade bei 4players dauert es oft lange, bis ein Spiel endlich gewertet wird - ein gutes Zeichen für mich.

    =)

    Aber naja... wenn ich ein xbox Vertreter wäre, würde ich das vielleicht auch alles anders sehen.

    By Anonymous Anonym, at 07:10  

  • Dieser Podcast war wie immer "Besonders Empfehlenswert" :)

    By Anonymous Anonym, at 07:38  

  • Vielen Dank für diesen Podcast in gewohnt exzellenter Qualität!

    By Anonymous Cirus, at 12:08  

  • Sehr genial, wie immer! Und diesmal auch noch in epischer Länge, mein Weihnachtswunsch hat sich jetzt schon erfüllt ;)
    Aber Heinrich, du kannst doch nicht deine Debatten über die politische Lage unterbrechen...

    Hoffentlich bekommt ihr die neue Ausgabe vor Weihnachten noch hin, dann gibst dieses Jahr sogar doppelte Bescherung.

    By Blogger Jan, at 05:43  

  • also beast 2 war wirklich nen tolles spiel , bock schwer aber ansonten recht gut gemacht .
    jedenfalls kann das kaum einer runter machen wer dann nicht auch spiele wie castlevania im selben atemzug nennt !
    denn ehrlich gesagt hat sich bei der serie bis heute nichts gross geaendert .
    man steht drauf oder nicht aber der spielerische gewinn zu beast ist gegen null ...

    mfg

    By Anonymous Anonym, at 11:05  

  • Apropos Namensklau von Starkiller in Forced Unleashed.

    Mr.Lucas hat glaube ich leider die älteren Namensrechte. Der zweite Skriptentwurf vom allerersten Star Wars Film hiess bereits "Adventures of the Starkiller".

    Irgendwann hat er sich dann entschieden Starkiller in Skywalker umzubenennen...

    Das nur mal von einem SW Geek. :-)

    Beweisseite:
    http://www.starwarz.com/starkiller/scripts.htm

    By Anonymous Gundark, at 00:36  

  • Das kommt davon, wenn man langsam nicht mehr täglich nach nem neuen Podcast guckt....
    schon sind 1,2 Monate rum und gleich 2 da! :D

    By Anonymous DerBuuhmann, at 14:41  

Kommentar veröffentlichen

<< Home