Lenhardt lästert

11.11.09

Die Start-11

„Spieleveteranen-Podcast 11“
(Downloaden: Rechtsklick, „Ziel speichern unter…“)

Der 11.11. wäre ohne den 11. Spiele-Veteranen-Podcast nur halb so schön. Vor allem, weil die Runde „Anatol, Boris, Heinrich, Jörg, Winnie“ diesmal einen faszinierenden Themen-Mix beackert: 100.000 iTunes-Applikationen, eine brütale Steinbruch-Jugend, Windows 7 und das Vista-Trauma, DJ-Heldentaten, Rock’n Roll und „Country“, radikale Lynx-Fans sowie Gesundheitstipps, Inflationsberechnung und Kindererziehung.


Abgerundet wird der Podcast mit einer nostalgischen Begutachtung der 20 Jahre alten Power Play 11/89. Auf kultpower.de könnt Ihr online mitblättern.

28 Comments:

  • Mit einem Wort:

    Episch.

    By Anonymous Remington, at 12:34  

  • Schöner Podcast, leider war Winnie dieses Mal etwas zurückhaltend.
    Mehr Winnie, etwas weniger Jörg...dann wäre es perfekt :P

    By Anonymous Anonym, at 13:15  

  • Bei den alten Stimmen kommen Erinnerungen an die frühen bis späten 90er wieder hoch. Der PC hält mich schon viel zu lange in seinen Fängen.

    By Blogger Benjamin, at 23:41  

  • Zum Thema Dragon Age Versionen (ab 34:20) “So relativ gut die Konsolen Versionen wahrscheinlich sind”. “Unbedarfte Konsolen Kinder...”

    Ähem...ich bin älter als Jörg Langer und spiele schon seit einigen Jahren nicht mehr am PC, weil mir das auf dem Sofa mit der 360 einfach gemütlicher ist. Bin ich jetzt deswegen ein "Unbedarftes Konsolen Kind"? Ich empfinde diese Äußerung als diskriminierend.

    Nebenbei...Dragon Age ist nichts für Kinder, sondern ein ziemlich brutaler USK18 Titel.

    By Anonymous Anonym, at 04:39  

  • Gut.

    By Anonymous Officer Yürgen, at 07:15  

  • Es ist einfach angenehm euch dabei zuzuhören.
    Weiter so, ich freu mich schon auf Teil 12 ;)

    By Anonymous Anonym, at 09:33  

  • Hab gerade die neuste buffedshow gesehen... schade das man dich dan dort nicht mehr sieht (oder villeicht als Gast-STAR ? :D, aber sonst hätte ich diesen Podcasts erst wieder in ein Paar Wochen gefunden ;)

    By Anonymous DerBuuhmann, at 11:42  

  • Absolut klasse!
    Ich freu mich jeden Monat auf den podcast.
    Unterhaltsam und doch informativ. 1A!

    A.

    By Anonymous Anonym, at 12:14  

  • Hui, ein neuer Cast - werd ich mir gleich anhören. Und übrigens, Heinrich, da du jetzt nicht mehr bei buffed bist, erwarte ich hier doppelt so viele Posts! :P

    By Anonymous Morgoth, at 13:10  

  • Kurz zu Dragen Age und "Konsolen-Kindern": Ich wollte eigentlich rüberbringen, dass diese (falsche) Denke vielleicht ein Grund war, warum man auf den Konsolen-Versionen die taktische Übersicht gestrichen hat. Also ironische Bemerkung meinerseits und nicht als ernst gemeinte Bezeichnung für die Konsolenspieler gedacht (bin ja selber ein arg altes Kind in der Hinsicht *g*).

    By Blogger Heinrich Lenhardt, at 13:11  

  • wilkommen zu cast nr.10....
    super nummer! :-D

    By Anonymous Anonym, at 14:46  

  • Boris ist mir ja sehr symphatisch, ausser wenn es um seinen Brötchengeber geht.

    Es gibt eben keinen Fifa-Werbespot, wo der Hersteller zwei Spieler vor den Bildschirm setzt und sie etwas sagen lässt wie: "Mann das letzte Fifa hat vielleicht geruckelt - aber dieses hier macht endlich wieder Spass!"

    Spots wie der von Euch erwähnte kann eben nur Microsoft für sein Produkt mit Monopolstellung bringen.

    Und dass Heinrich so etwas wenigstens noch auffällt, zeugt von seiner Sensibilität gegenüber den Konsumenten der Branche.

    Heinrich, bitte mach doch etwas auf irgendeiner Seite, wo du testest und Produkte öffentlich und rücksichtslos bewertest.

    Du bist einfach immernoch der beste Branchenjournalist!

    By Anonymous Anonym, at 00:18  

  • Dieser Post wurde vom Autoren entfernt.

    By Blogger Silberdrache, at 06:21  

  • Jeden Monat warte ich schon sehnsüchtig auf den neuen Podcast. Für einen PP-Leser der ersten Stunde ist es einfach toll, die "alten Recken" nochmals gemeinsam in Aktion erleben zu dürfen. Vielen Dank an Euch !

    By Blogger Silberdrache, at 06:22  

  • Mal wieder ein fantastischer, kurzweiliger Podcast! Eure Show ist ein fester Bestandteil meines Monatsprogramms geworden. Vielleicht könntet Ihr zu den Podcasts noch jeweils eine kleine Linkliste veröffentlichen, damit man die angesprochenen Themen noch schöner nachvollziehen kann? (z.B. die Namen der angesprochenen Apps und Online Spiele - wie hieß das noch Cannata, Kannadrada, Gahansnahan?
    Macht weiter so - Hut ab!
    Jan

    By Anonymous Anonym, at 10:18  

  • Vielen Dank für den tollen Podcast! Hab aber ein klein wenig Off-Topic auch eine Frage:

    Auf Kultboy.com wird gerade versucht, alle auftauchenden Redakteure/Mitarbeiter in diesem Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=mI1o4Fcm9lE
    zu identifizieren.

    Folgendes kam inzwischen zu Stande:

    0:00 - 0:17 Boris Schneider
    0:17 - 0:25 ...?, Gregor Neumann, Heinrich Lenhardt, Boris Schneider (von links unten nach rechts)
    0:25 - 0:27 Boris Schneider, Heinrich Lenhardt, Gregor Neumann (von links)
    0:27 - 0:37 Hendrik Fisch, Boris Schneider
    0:37 - 0:39 Boris Schneider
    0:39 - 0:45 Georg Klinge ??? Nicht sicher!
    0:45 - 0:49 Michael Scharfenberger (Chefredakteur der HC zu der Zeit)
    0:49 - 0:52 Heinrich Lenhardt
    0:52 - 1:06 Boris Schneider, Heinrich Lenhardt
    1:06 - 1:14 Heinrich Lenhardt
    1:14 - 1:19 Anjenka
    1:19 - 1:21 Boris Schneider
    1:21 - 1:24 ???
    1:24 - 1:54 Heinrich Lenhardt

    Bei ein paar sind wir uns nicht sicher! Kann da wer helfen?

    By Anonymous DasZwergmonster, at 17:19  

  • Der bei 1:23 sieht aus wie Toni Schwaiger.

    By Anonymous Anonym, at 03:08  

  • Ein sehr Schöner Podcast, und Heinrich is Back yay !

    Sehr Episch diese Sache mit der 11 ;-)

    By Anonymous Florian Fraunholz, at 09:48  

  • Mein bescheidener Beitrag zur Kultboy-Videoidentifizierung (jessas, was alles so auf YouTube steht...):

    0:17 - 0:25 Toni Schwaiger (ganz unten), Gregor Neumann, Heinrich Lenhardt, Boris Schneider

    0:39 - 0:45 Das ist Michael Lang, stellv. Chefred. und dann Chefred. von Happy-Computer. Der hat eine ganze Redakteursgeneration angelernt und positiv geprägt - eine echtes Vorbild.

    1:21 - 1:24 Toni Schwaiger (das war unsere Miami-Vice-Phase)

    By Blogger Heinrich Lenhardt, at 10:59  

  • Moin Moin!

    Zuerst möchte ich mich bei den beteiligten Helden meiner Spielerkindheit für diesen Podcast bedanken. Danke!
    Ein paar Anmerkungen meinerseits zum Podcast:

    Preise damals und heute: Es mag ja sein, dass in den 1980'er Jahren Computerspiele günstiger waren als heute, aber verallgemeinern kann man das nicht. Die genannten Inflationseinflüssen mal aussen vor gelassen, gab es auch damals bereits Spiele für DM 100,- und mehr. Zum einen kosteten NES Titel oft und "Nischenprodukte" wie jene von Infocom oder Tellarium fast immer einen dreistellig Betrag.

    OS: Ich weiss nicht mehr wer sagte, er wolle mit dem OS im Prinzip nur Dateien schubsen aber hierzu meine volle Zustimmung. Ein OS soll doch "eigentlich" nur die Schnittstelle zwischen Hard-, Soft-, und Hirnware sein. Dazu brauch es keine optischen- oder akustischen Spielereien. Das ist der Grund weshalb ich, ganz Retro, auch heute noch RISC OS nutze :o)

    Rock'n Roll: Ich war recht was überrascht zu hören, dass Martin Gaksch an dem Titel beteiligt war. Da muss ich ja glatt den VC64 aufbauen, die Disk (so sie denn noch läuft...) einlegen und nachschauen.

    Soweit von mir. Ich wünsche allen alles Gute im allegemeinen - und mit Blick auf den Podcast - eine Grippefreie Zeit im speziellen. Gez. Forenuser

    By Anonymous Anonym, at 14:52  

  • Zu den Spielepreisen.
    Spiele für Konsolen waren schon immer teurer.
    Wenn ich daran denke das Zaxxon für Konsolen wie dem Intellivision 169DM kosten sollten...
    Erst mit dem Homecomputerboom worden die Spiele günstiger. Gute 64er Spiele gabs dann ja schon für um die 40DM.
    Und auch heute sind meistens die Computerversionen günstiger als die gleichen Konsolenspiele.
    Früher konnte das ja noch mit der teuren Hardware (Module gegenüber Kassetten/Disketten) gerechtfertigt werden. Aber heute? DVD ist DVD. Auch die Qualitätssicherung der Konsolenspiele ist heute nicht mehr so gut wie früher. Die Konsolen sind ja mittlerweile alle online (meinen die Hersteller jedenfalls), da kann man ja einfach einen Patch nachschieben.

    Grüsse an Euch, Ihr Helden meiner Kindheit/Jugendzeit. :-)
    p.s. Winnie, wann kommt das nächste Gameplan Buch? :-)

    By Anonymous Anonym, at 05:24  

  • Super Idee mit dem Podcast. War seit Happy Computer 10/84 mit dabei und denke jedesmal, wenn ich euch hören, wehmütig an die "gute alte Zeit" zurück :-) Macht weiter so !

    By Anonymous PilotStg, at 14:18  

  • hallöchen

    gut dass es euch gibt und dass ihr zusammen gefunden habt.
    für heinrich alles gute bei der job-suche.

    bitte weiter so und auf viele neue tolle podcasts

    markus

    By Anonymous markus, at 03:24  

  • Wie immer sehr unterhaltsam und hörenswert! Vielen Dank und weiter so!

    By Anonymous Cirus, at 13:30  

  • Klasse PodCast, hab ihn gerade zum dritten Mal gehört. Am besten gefällt mir der Abspann: 5 Minuten. 10 Minuten. 5 Minuten. 10 Minuten. 5 Minuten. 10 Minuten...
    :-)

    Ansonsten hab ich grad mal Canabald angetestet und stehe im Moment bei 3152m. Wie siehts denn bei den anderen Hörern oder den Produzenten des Podcasts aus? Ne Highscore von jedem im nächsten Podcast wäre klasse!

    By Anonymous Anonym, at 15:00  

  • Super Podcast. Macht weiter so.

    By Anonymous Anonym, at 10:57  

  • Dragon Age macht auch ohne Taktische Übersicht unglaublich viel Spaß auf der PlayStation 3.
    So überlegen ist der PC auch wieder nicht.

    Gehe mal im PSN Store oder Xbox Live da können sich die PC eine Menge von abschneiden.

    Bestes Beispiel:
    Assassin's Creed 2 wann erscheint es nochmal für den PC ?

    P.S.
    Apple ich kann es nicht mehr hören.

    Sonyboy

    By Anonymous Anonym, at 11:41  

  • Hi zusammen,

    ich gehöre zur Radikalen Lynx-Gemeinde :D und möchte mal melden das es heuer einige hochkarätige Veröffentlichungen für dieses System gab.
    Zum Beispiel Zaku von superfighter oder auch Lynxopoly(findet sich auf planet-atari.de) von mir :)
    songbird productions in USA macht auch noch was.... für alle Retrofans, das System ist nicht tod, es wird sogar noch neue Zusatzhardware entwickelt :)

    Ich finde es schön das in eurem Podcast von diesem kleinen System berichtet wird. Euer Podcast ist generell genial. Freu mich schon auf den nächsten.

    Gruß Matthias

    By Anonymous Matthias, at 13:33  

Kommentar veröffentlichen

<< Home