Lenhardt lästert

13.9.09

Die Wahrheit über Playata (und andere Lebenslauf-Geständnisse)

Wenig-Blogger bemühen gerne die Ausrede, dass in ihrem Leben nichts ausreichend Aufregendes passiere, das eine schriftliche Äußerungen rechtfertigen würde. Damit komme ich nicht mehr durch, denn es gibt ein paar berufliche Änderungen zu erklären.

Mein Angestelltenverhältnis mit Computec Media endet am 30. November. Danach bin ich als Freier zu haben (Chefredakteure, fangt schon mal zu sparen an) und werde vor allem meine Rolle als Gesellschafter bei der Playata GmbH wahrnehmen.

Startups haben noch schlechtere Überlebenschancen als neu geschlossene Ehen, aber was wäre das Leben ohne kontrollierte Risiken? Im Laufe der letzten Monate ergab sich eine von diesen Konstellationen, bei denen einen das Schicksal regelrecht schubst und flüstert: „Du hast schon genug Sachen, die auf deinem Sterbebett bereuen wirst. Eine verpasste Chance hier sollte nicht dazu gehören.“

Playata ist eine Reunion mit hochtalentierten (und auch rein menschlich gesehen sehr ang
enehmen) Leuten, mit denen ich die letzten Jahre im Rahmen von buffed.de zusammenarbeiten durfte: Mein Ex-Chef „JSG“, die drei original Programmierer der BLASC-Datenbank (Benni, Marcel, Mathias) plus Reto, der bei buffed längere Zeit als fester Freier mitmischte. Alle weiteren Feinheiten zu Personal und Projekten entnimmt man der Firmen-Webseite www.playata.com. Oh, und eine erste eigene Spieledatenbank ist auch schon online: Aiondatabase.com.

Seit 1. Juli habe ich eine etwas reduzierte Rolle bei Computec, die es mir erlaubte, bei der Playata-Gründung dabei zu sein. Ab 1. Dezember bin ich wie gesagt bei Computec ganz draußen. Falls die Konstellation noch Fragen offen lässt, bitte hier (oder im Twitter/Facebook-Feed) Kommentare posten, ich bemühe mich auch um Antworten.

Oh, und wer sich für das MMORPG Aion interessiert, für den haben wir auch einen ersten Playata-Podcast auf Lager.

18 Comments:

  • Hui, ein neuer Eintrag und dann auch noch eine berufliche Neuorientierung.
    Ist sicherlich das richtige auf sein Bauchgefühl zu hören, ich wünsche viel Erfolg in der neuen Position :-)

    By Anonymous Patrick, at 22:08  

  • Juhuuuu kein Heinrich mehr in den buffed Podcasts der dauernd seine Mitarbeiter unnötigerweise unterbricht.

    Trotzdem alles gute für deine Zukunft.

    By Anonymous MisterGeko, at 23:48  

  • Heisst das, das halbe BLASC-Team wechselt die Firma? Wer betreut dann die BLASC-Datenbank weiter? ^^ Zam?

    By Blogger Reini, at 00:48  

  • Ich wünsche dir und dem gesamten Playata-Team einen guten Start ins Business. Ihr werdet bestimmt euren Weg gehen!

    By Anonymous Florian Dellé, at 01:01  

  • Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht so genau, was Playata machen möchte bzw. welche Kunden das Unternehmen ansprechen will. Dienstleister für Onlinespiele-Anbieter? Wieso sollten die Entwickler von Online-Spielen nicht sowas selbst in die Hand nehmen können?

    By Blogger Sven Wernicke, at 01:11  

  • Ich wünsche dir viel Glück bei Playata!
    Doch ich bitte dich inständig noch vorher wenigstens ein einziges Mal noch im Buffedcast "vorzusprechen", von mir aus auch über Skype! (hat ja schonmal im Buffedcast geklappt)

    By Anonymous Steven, at 02:17  

  • you have to win zweikampf !

    sieht auf den ersten blick aus wie kommentar-spam, ist aber mein motto und dient hier als zustimmende bestätigung.

    By Anonymous Jan, at 03:18  

  • Hey, endlich Zeit Boris und Jörg einzusammeln und ein neues Spieleheft für den erwachsenen Konsumenten auf den Markt zu bringen!
    Okay, ist in der derzeitigen wirtschaftlichen Situation sicherlich fast schon Selbstmord, aber man wird ja noch träumen dürfen :)

    By Anonymous Anonym, at 03:50  

  • O.O

    Das ergibt so ungefähr 100000 Fragen...

    1. Aus buffed.de bist du dann ganz draussen, oder?
    2. Verlassen die oben genannten Blasc-Leute dann auch buffed?
    3. Gibts bei Playata, dann Podcasts? :)

    UND EINE BITTE!!!
    Ich flehe dich an, bitte komm noch mindestens einmal in den buffedcast....:((

    By Anonymous DerBuuhmann, at 06:10  

  • @DerBuuhmann: 3.Lesen hilft. Les einfach mal den Artikel komplett durch. Dann wirst du die Antword auf deine Frage bekommen.

    By OpenID flogaming, at 08:55  

  • Hallo Heinrich,

    könntet ihr im nächsten Podcast einmal eure TOP5 IPhone Games aufzählen? Wäre super!

    Viele Grüße!
    Hein

    By Blogger Hein, at 03:32  

  • Also Playata verkauft selbstprogrammierte auf das entsprechende Spiel zugeschnittene Datenbanken und andere Tools für die Anbieter von Onlinespielen, soweit richtig?
    Wenn ich ehrlich bin klingt das für mich irgendwie nicht nach viel "Ware" wenn man mal bedenkt das es nicht wirklich interesse an solchen Datenbanken außerhalb der "großen" MMOs gibt. Das sind dann 3-5 Datenbanken. Wobei ich bezweifel das MMO Anbieter sowas als notwendig erachten wenn doch Fans der Spiele sowas teilweise umsonst entwickeln(qualität sei mal dahingestellt). Nichts desto trotz wünsch ich eurem Projekt natürlich viel Erfolg ;)

    p.s nur um das noch genau zu wissen: heißt das der Aggrognom ist dann in der buffed show nicht mehr anzutreffen?^^

    By Anonymous Stabbed, at 15:20  

  • Viel Erfolg mit dem neuen Projekt. Buffed hat vor allem viel der Popularität eines WoW zu verdanken, hoffentlich klappt das bei Playata und erstmalig (?) Aion auch.

    By Anonymous elbenno, at 01:39  

  • Wunderbar, da scheinen wirklich viele Leute an die Zukunft in den Lüften zu glauben und wagen einen neuen Anfang! Wird Playata neben der Datenbank (der blasc/buffed-start war ja ähnlich), dann auch irgendwann eine eigene Community für Aion (und/oder andere games) anbieten, die ähnliche Features haben wird, wie buffed oder xchar?

    By Anonymous karasuko, at 15:52  

  • Na, als PC-Player-Fan der ersten Stunde wünsche ich viel Erfolg beim beruflichen Tapetenwechsel! Natürlich nicht ganz uneigennützig: Hoffentlich hört (und liest bzw. sieht) man außerhalb der Podcasts noch eine Menge von Dir.

    By Blogger Mibran, at 03:35  

  • Ob dann wohl der Heinrich seine Schreibfertigkeiten auch auf Jörgs neuem Online-Spielemagazin einfließen lässen wird -- jetzt da er ein "Freier(er)" geworden ist ... ?

    By Anonymous Leonard McCoy, at 10:18  

  • Hallo Heinrich,

    wird der "Ausstieg" irgendwie die Häufigkeit des erscheinenden Veteranen-Podcastes beeinflußen :-) ?

    By Blogger uninvited, at 00:41  

  • Laut
    http://www.buffed.de/info/27/impressum
    Sind Sie noch Chefredakteur.Aber schreiben sie nicht in ihrem Artikel
    dass Sie eine reduzierte Rolle haben?
    Die Pausen in denen sie das nächste Thema ankündigen ach....

    Ich wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg.

    By Anonymous Anonym, at 11:42  

Kommentar veröffentlichen

<< Home