Lenhardt lästert

21.3.09

Absolutely fabulous

Die Entstehung dieses Videos habe ich etwa so in Erinnerung.

Heinrich:
“Jörg, lass uns Fable 2 machen, das wollte ich schon immer mal spielen.”
Jörg:
“Nee, das ist schon zu alt. Wie wäre es mit Empire Total War, einem tollen super-komplexen Strategiespiel?”
Heinrich:
“Bäh, zu anstrengend. Komm’ schon, gerüchteweise wird bald eine PC-Umsetzung von Fable 2 angekündigt. Dann ist das wieder ein ganz aktuelles Thema.”
Jörg (skeptisch):
“Ehrlich? Komisch, davon hat mir die Microsoft-PR aber noch nichts gesagt. Na gut, wenn Du meinst…”

Etwas Hinterlist ist es also zu verdanken, dass ich Fable 2 durchsetzen konnte (und es hat sich gelohnt). Aber keine Angst, irgendwann kommt auch mal wieder ein 2009-Spiel dran. Bevor z.B. jemand nur wegen Killzone 2 eine PS 3 kaufen möchte, sollte er vielleicht erst die nächste “Stunde der Kritiker” abwarten.

Aber nochmal zurück zu 2008: Mit einem Jahr Verspätung hatte ich neulich Burnout Paradise gekauft, um meine ursprünglichen Bedenken bestätigt zu sehen: Dieses Open-World-Konzept paßt nicht zu Burnout. Das fühlt sich an, als hätte EA mit Gewalt alte Features von einem ausrangierten Need for Speed angeschweißt.

Auf ne Stadtkarte schielen, von einem DJ angelabert werden, irgendwelchen Crap entdecken – sorry, das ist nicht Burnout. Verschont mich mit diesem Mist und gebt mir den Crash-Modus, lineare Fortschritte und Gold-Medaillen wieder. 2005, meine Xbox mit Burnout Revenge – DAS waren noch Zeiten…

9 Comments:

  • Aber Heinrich, das Zazie keine Schätze findet liegt doch auf der Hand, sie ist doch immer noch auf Zottelkappen geskillt, dringed respeccen ;)

    Klasse Video wie immer, da ist man fast ein wenig neidisch als PC-Besitzer.
    Immerhin kann man sich damit trösten, das man sowieso keine Zeit hat^^

    By Blogger Jan, at 02:58  

  • Danke für einen, wiedermal, GENIALEN Test.
    Ich bin zur Zeit selbst gerade dran Fable2 zu spielen und muss aber anmerken das zwischenzeitlich ein kurzes Tief im Spiel aufkommt, das aber zum Glück nicht lange anhält.

    Wie wäre es als nächstes mit dem Koop-Modus von Resident Evil 5? Den könntet Ihr zwei zusammen mal angehn und ein schönes Video machen...

    By Anonymous M@rlon, at 14:37  

  • Schönes Video wie immer!

    Hoffe das Game kommt irgendwann für den PC! Als alter WoW Veteran (nein, ich spiele es nicht mehr *g*), und jemand dem Fallout3 irgendwie zu "modern" ist, finde ich das jetzt nach diesem Eindrücken doch sehr interessant!

    PS: Dreht doch mal öfter Videos! Ich schaue fast jeden Tag auf Heinis Blog, und fänds toll, wenn es wenigstens einmal im Monat ein neues Video gäbe... oder besser noch alle 2 Woche ... ach ... jede Woche! :)

    Gruß aus dem stürmischen Köln!

    By Blogger TyReLL76, at 14:58  

  • Die erste Stunde von Fable II fand ich noch am nettesten, später hat das Spiel jede Menge Schwächen und Längen. Habe mich relativ viel gelangweilt, besonders bei den Kämpfen. Außerdem wird der Held/die Heldin der/die häßlichste der Videospielgeschichte.

    By Anonymous Anonym, at 02:40  

  • Wieder mal eine Stunde der Kritiker (für mich persönlich ja DIE beiden Spieletester schlechthin - ich könnte mir nur schwerlich ein anderes Duo vorstellen), die gleichermaßen informativ wie überaus spaßig ist. ;)

    Hat mich jetzt tatsächlich dazu gebracht, meine finanzielle Lage zu überdenken... so ein Konsölchen wär doch auch mal was Schickes.

    Und "Killzone 2" oder auch noch ein Coop-Ausflug mit "Resident Evil 5" würde mich ebenso sehr interessieren.

    Macht weiter so!

    Verregnete Grüße aus Berlin ins paradisische Vancouver.

    *sniff*

    By Anonymous Chrissi, at 11:15  

  • Ich war schon recht neugierig auf Fable II, aber als ich dann das Review gesehen habe, dachte ich mir, schon wieder so ein seichtes 3D Action Adventure.

    Schade, dass die "echten RPGs" in den 90ern einfach so verschwanden. RPGs von heute haette man damals durch die Bank alle als Action Adventures bezeichnet, die mich nie sonderlich interessierten.

    Ich wuerde ja zugerne mal wieder etwas a la Ultima IV oder V sehen, oder ein Bard's Tale aehnliches Spiel - nein, nicht das moderne Action Adventure. Das ist furchtbar.

    By Anonymous Anonym, at 22:59  

  • Ich fand Burnout Paradise ja eigentlich sehr nett gemacht. Ich stehe normalerweise nicht so sehr auf Rennspiele. Road Rash war meine erste Liebe, Gran Turismo konnte mich dann wieder fesseln, NfS seid dem legendären zweiten Teil aber bereits nicht mehr. Ich fand diese Nicht-Linearität eigentlich toll, daß man eine Umwelt erkunden kann und daß an allen Straßenecken eine neue Herausforderung lauert. Ich fand das Konzept als bisheriger Nichtspieler der Serie sehr unterhaltsam.

    Fable 2 ist nett gemacht, aber in meinen Augen auch sehr viel "sinnlose" Beschäftigungstherapie dabei. Sinnlos insofern, daß man sich da stundenlang mit Dingen aufhalten kann / soll, die mir keinen Spaß machen, aber irgendwie zum Spiel mit dazugehören. Der Rest erinnert dann wieder mehr an Tomb Raider ohne Springmöglichkeit. Naja, abschließendes Urteil ist noch nicht gefällt. Zumindest das Weltdesign ist doch sehr ansprechend, das sieht sehr hübsch und stimmig aus.

    By Blogger Avantenor, at 18:42  

  • Hatte mit Burnout-Paradise auch so meine Probleme, aber seit dem es die Möglichkeit gibt, ein Rennen neu zu starten, kann man sich auch an die anderen Features gewöhnen.

    By Anonymous Der mit dem Gnu im Schuh, at 14:18  

  • Burnout Paradise ist ein toller Casual Arcade Racer, es rummst und sieht toll aus. Für mich genau das, was ich wollte.

    By Blogger Zant, at 02:04  

Kommentar veröffentlichen

<< Home