Lenhardt lästert

30.8.06

Germany gebuffed


Hallo Deutschland! Der heimgekehrte Sohn muß sich noch mit gewissen Einzelhandels-Ärgernissen wie den nicht vorhandenen Sonntags-Öffnungszeiten oder Kreditkartenannahme verweigernden Elektroketten arrangieren. Die angenehmen Überraschungen sind aber eindeutig in der Überzahl, von unerwartet flott-freundlichen Behördengängen bis zur Stadt Nürnberg an sich (bei der Burg fehlt nur der Instanzen-Eingang, ansonsten alles recht sehenswert).

In meiner Eigenschaft als rückverpflanzter Wahlkanadier bestaune ich in Supermarkt-Regalen die Vielfalt an Quark-Produkten und Schokoladensorten. Größere kulinarische Mangelerscheinungen sind nicht zu befürchten, nachdem ich zu meiner Erleichterung die Präsenz der Kaffeehauskette Starbucks in der Nürnberger Altstadt entdeckt habe.

Ganz nebenbei versuche ich auch die Rückkehr an einen festen Büro-Arbeitsplatz zu verdauen, was angesichts von netten, enthusiastischen Kollegen und einem feinen Arbeits-PC leicht fällt. In Sachen Kurzweiligkeit ist mein Job jedenfalls kaum zu überbieten. Zur Games Convention starteten wir das Online-Portal buffed.de, dessen Besuch ich jedem World of WarCraft-Spieler nur eindringlich empfehlen kann - alleine die integrierte Blasc-Datenbank ist einen Klick auf den Link wert.

In Zusammenhang mit dem buffed-Launch gab's auch eine richtige Pressekonferenz und viel praktizierte technische Improvisationskunst des buffed-Teams. In der Nacht vor der Server-Freischaltung versuchten wir einen neuen "Wieviele Netzwerk-Programmierer passen mit ihren Laptops in ein Leipziger Hotelzimmer?"-Rekord; das Resultat ist (auszugsweise) im Foto oben zu sehen.

In den nächsten Tagen könnte die Wohnungssuche abgeschlossen sein. Da der "alte" Haushalt noch unter Ehepartner-Aufsicht in Vancouver steht und in das nächste Containerschiff verladen werden muß, liegen dann prickelnde Aktivitäten wie Bettenkauf, etc. an. Falls nun der Ikea in Fürth auch keine Kreditkarten akzeptiert, dann habe ich ein ernsthaftes Problem; der nächste Blog-Eintrag käme dann wohl aus einer Untersuchungshaft-Zelle.

17 Comments:

  • herzlich willkommen in der noris!

    außer der burg gibt's übrigens noch ein paar andere nette instanzen in nürnberg - das lochgefängnis zum beispiel (liegt in der nähe vom hauptmarkt, geeignet für kleinere gruppen) oder das frankenstadion (heißt seit dem letzen patch allerdings easycredit stadion). das ist eine sehr große high-lvl raid-instanz für bis zu 47.000 teilnehmer.

    bin sehr gespannt, wie sich die pc action jetzt mit dir am ruder entwickeln wird. das heft hatte für mich immer eher etwas verschreckendes. aber der einzig wahre hl als chefredakteuer - das ist natürlich ein schlagendes argument für eine zweite oder dritte chance!

    alles gute und viel erfolg mit der pca!

    jan

    p.s. nürnberg = bratwurst. die beste gibt's beim "bratwurst häusl" am hauptmarkt (nicht zu verfehlen). alle anderen bratwurst-brater sind mehr oder weniger n00bs dagegen.

    p.p.s. ist das hotel auf dem photo eigentlich das sas radisson (oder "rasdieschen", wie es ein einheimischer taxifahrer genannt hat)?

    By Blogger Winchester73, at 15:54  

  • Wenn sich buffed.de allgemein um Onlinespiele kümmern will, sollte ein Hinweis auf das ironisch-sarkastische www.kingdomofloathing.com, das voller Hommagen und Anspielungen steckt, keinesfalls fehlen! :)
    Christoph

    By Anonymous Anonym, at 00:19  

  • Hallo Nachbar,

    soweit lebt man ja nicht auseinander... Augsburg ist ja nur eine Großstadt weiter.

    Ikea nimmt eigentlich normalerweise Kreditkarte. Bei der Elektrokette die keine Karte akzeptiert tipp ich aber mal auf Saturn/Media Markt.

    Falls du wieder Sehnsucht nach Rootbeer bekommen solltest. Der Subway in Augsburg führt das Zeug in Massen.

    Mal sehen ob du das Ruder rumreißen kannst bei der Action. Ich gönne es dir.

    By Anonymous Duncan_Idaho, at 07:11  

  • Sehr gut: die Bierkiste im Hotelzimmer. Hmm, wenn die Gattin noch im Norden lebt, sollte ich vielleicht doch noch mal zwecks Haushaltsgerätsanschauung vorbeischauen?

    By Blogger Roland, at 01:01  

  • ...und wenn Du einen Native Speaker brauchst, der Dich mit den hiesigen Gepflogenheiten vertraut macht, gib Bescheid :-)

    By Anonymous Martin Goldmann, at 04:20  

  • Willkommen zurück! Genieße unsere reiche (und bezahlbare) Auswahl frischester Käseprodukte!

    Auch darfst du nun von Rind auf Pute umsteigen, denn hier ist das preislich umgekehrt.

    Aber Vorsicht bei Starbuck's - der größte Lattè ist hier nicht Venti sondern Grande ;-)

    By Anonymous Florian, at 07:58  

  • Wie das FAQ besagt sind (angeblich) Kreditkarten in Deutschland für IKEA zu teuer. In Österreich erstaunlicherweise nicht.

    Evtl. gelingt es Dir eine Deutsche Bank zu überzeugen, um ein Konto nebst EC zu eröffnen. Die wird von IKEA akzeptiert, im Notfall könntest Du das Konto dann auch per Paypal aufladen....

    By Anonymous Anonym, at 10:55  

  • Oh... da hab ich wohl in der Testphase mit Karte bezahlt.

    By Anonymous Duncan_Idaho, at 05:31  

  • Die Ranaramer sind zurück!

    55 6e 64 20 52 6f 6c 61 6e 64 20 68 61 74 20 73 69 65 20 72 65 69 6e 67 65 6c 61 73 73 65 6e 2e 2e 2e 2e 20 0d 0a 0d 0a 49 63 68 20 67 6c 61 75 62 20 62 61 6c 64 20 67 69 62 74 20 65 73 20 77 69 65 64 65 72 20 48 61 73 65 6e 62 72 61 74 65 6e 2e 2e 2e

    By Anonymous Duncan_Idaho, at 00:30  

  • Prima, daß du zurück bist.

    Zeit, den Eintrag über Dich im Wikipedia zu aktualisieren:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Lenhardt

    By Anonymous Acronicta, at 01:02  

  • Das Ikea in Saarlouis ist meines Wissens nach das Einzige in Deutschland, das Kreditkarten akzeptiert. Wegen der Nähe zu Frankreich.

    Ich bin ganz schön blöd aufgefallen, als ich das erste Mal im Ikea in Mannheim war und lässig meine Kreditkarte rüberschob, um den Großeinkauf zu bezahlen.

    RickD

    By Anonymous Anonym, at 08:38  

  • Was reitet einen nur, um Kanada zugunsten von Deutschland im Jahre 2006 zu verlassen? *wunder* Na ja, trotzdem alles Gute und viel Erfolg bei allem, was du anpackst!

    By Anonymous Anonym, at 09:19  

  • 48 65 6c 70 2c 20 49 20 63 72 65 61 74 65 64 20 61 20 6d 6f 6e 73 74 65 72 21

    By Blogger Roland, at 13:06  

  • @ Ro
    jaja... die Geister die ich rief.... ;)

    @kanada verlassen
    Weil es dort immer noch nicht gabriel Burns zu kaufen gibt? Obwohl es in Kanada spielt.

    Es wurden schon Völkerwanderungen aus nichtigeren Gründen eingeleitet...

    By Anonymous Duncan_Idaho, at 15:39  

  • Hab eben von buffed.de gelesen. Jetzt bin ich baff :) *link setz*

    By Blogger uninvited, at 07:37  

  • Na wo ich jetzt weiss, dass du bei buffed.de dabei bist werd ich öfters mal vorbeischauen. Obwohl ich eigentlich mal wieder versuche mit WoW aufzuhören! ;)

    By Blogger prohead, at 03:22  

  • Hallo Heinrich,

    da du jetzt ja bei buffed.de bist, eine frage. gibts die elfe aus eurer printkampangne irgendwo als poster?

    cheers,

    flo

    By Anonymous quickie, at 14:26  

Kommentar veröffentlichen

<< Home