Lenhardt lästert

18.5.06

Ausgeflogen


Nach letzten Sichtungen sind exakt drei Piepmätze im Nest direkt vor meinem Bürofenster geschlüpft. Mama Vogel (Spezies „Robin“, würde ich durchaus als Rotkehlchen wiedererkennen) schleppt ständig feine Sachen zum futtern an. Nur gut, daß unser chronisch ungemähter Wuchergarten echte Biotop-Qualitäten an, da fühlen sich Würmer und Insekten sicherlich wohl und leisten ihren Nahrungspyramiden-Beitrag. Unser großer Jagdhund, der designierte Vogel-Pointer, hebt ab und an mal witternd die Nase mit der Gelassenheit eines Conneisseurs, tappt ansonsten aber gänzlich unaufgeregt unter dem Nest vorbei. Nur gut, daß ich für die tägliche Ernährung nicht auf das angewiesen bin, was mir das edle Tier vor die nicht vorhandene Flinte treibt.

Ich fliege derweil nach über zwei Jahren erstmals wieder für eine Woche Richtung „alte Heimat“ aus und kriege mich kaum ein, dass man an Bord der Lufthansa-Maschine ins Internet gehen und sein Blog updaten kann. Moderne Zeiten! Das Leben ist schön! Ich eile einem Branchenereignis entgegen, gegen das die (ebenso aufgeregte wie unaufregende) E3 jämmerlich verblaßt: Ein „20 Jahre später“-Klassentreffen ehemaliger Happy-Computer-Redakteure. Und in meinem Nintendo DS steckt ein jungfräuliches, noch unangespieltes New Super Mario Bros. Aber mal abwarten, wie lange die gute Stimmung bei mir noch anhält; die Kleinkinder-Fraktion an Bord wird langsam unruhig...

Ach ja, was ich noch von der US-TV-Front los werden wollte: Bei 24 ist die 5. Staffel einsame Spitzenklasse, (noch) erheblich besser als die legendäre Season 2. Die Sopranos sind dagegen bei ihrer Wiederkehr böse abgestürzt, erschreckend handlungs- und spannungsarm.

8 Comments:

  • Cool, das Treffen. Bitte macht ein paar Fotos, wenn es nicht zu privat ist.

    Ich würde mich freuen, darüber in Deinem Blog zu lesen! Kommen auch Martin und Gregor?

    By Blogger ingo_wolfmueller, at 01:28  

  • OT:

    Gestern kam auf VOX ein Bericht über die Entstehung des Spiels "Tetris".
    Die BBC-Doku hieß "Tetris - From Russia with Love, Großbritannien 2005" (dt. "Tetris - Liebesgrüße aus Moskau")


    Und kurz zu sehen war eine Plakette im Büro in Moskau:

    "Tetris"
    "Bestes [Vergessen]-Spiel 1988"
    "van Power Play"

    "van" sollte wohl "von" sein. Vielleicht hat ja jemand die Sendung aufgezeichnet?

    By Blogger ingo_wolfmueller, at 01:38  

  • Gibt es dann Bilder vom Klassentreffen? Hm.... schade daß da kein Treffen mit alten Lesern daraus gemacht werden könnte.... gäb es sicherlich noch ein paar die euch gerne heimsuchen würden....

    Da schwelgt man in Erinnerungen.... wenn ich an die Klasse der Beiträge der Happy denke und heute die absolut humorlosen "Fachmagazine" (c´t mal ausgenommen) anschaue.... seufz...

    Dann mal eine gute Landung..... lustigerweise gab ich mir ja grad Crimson Skies auf der 360.... schade, daß das Tabletop nie weiterentwickelt wurde.....

    By Anonymous Duncan_Idaho, at 08:45  

  • Wie kommst du eigentlich da drauf dass dein Zwei-Wochen-Update Rythmus genau auf den Zeitpunkt fällt wo du im Flieger sitzt? ;)

    By Anonymous Sascha, at 11:27  

  • Es kann natürlich auch sein, dass du diese Zeilen im Flieger geschrieben hast. Dann passt das ja mit dem Rythmus. ;)

    By Anonymous Sascha, at 11:28  

  • "Connaisseur" von "connaître".

    By Blogger ingo_wolfmueller, at 01:57  

  • Jawoll, Jack rockt immer noch, wundert mich selbst, dass mich die Serie nach 5 Jahren noch so in ihren Bann ziehen kann.

    top 100 facts about Jack Bauer

    By Blogger Inishmore, at 04:45  

  • Also das mit 24 kann ich nicht nachvollziehen. Völlig überzogene und unglaubwürdige sowie unlogische Handlung....

    By Anonymous Anonym, at 00:54  

Kommentar veröffentlichen

<< Home