Lenhardt lästert

27.3.06

Unvorteilhafter Screenshot des Monats


War es wirklich ein Zufall, dass Sony unlängst im Dunstkreis der PS3-Markteinführungs-Verspätungsbekanntgabe die ersten Screenshots von Untold Legends: Dark Kingdom veröffentlichte? Quasi als psychologisch geschickter Trost: "Siehste, so scheußlich sieht eines unserer ersten PS3-Spiele derzeit noch aus, da sind wir doch alle dankbar, dass die Kiste nicht vor November kommt?". Welcher Scherzkeks hat da nur die Motive ausgesucht? "Bodybuilder-Nachwuchs hopst von Ameisen im Lendenschurz geplagt über trostlose Öde" (siehe oben) ist mein Favorit, irgendwo in der Grauzone zwischen Realsatire und modernder Kunst anzusiedelnd.

7 Comments:

  • Hallo!
    Ich habe nun doch weitere Lenhardt-Magazine gefunden.
    Beispielsweise war er Ende 2002 bis ca. Mitte 2003 bei der Gamepro und hat da auch Kommentare für die DVD gesprochen- ich erinnere nur an den Everquest Online Kommentar !

    Äusserst amüsant sind auch die neuen Outtakes auf der aktuellen Playzone DVD 05/2006 von Lenhardt!
    Wie lang das wohl gedauert haben muss bis der Take im Kasten war?
    Jedenfalls das einzig Wahre an den Zone-Magazinen ist Lenhardt!

    By Anonymous Anonym, at 05:23  

  • Hallo!
    Ich habe nun doch weitere Lenhardt-Magazine gefunden.
    Beispielsweise war er Ende 2002 bis ca. Mitte 2003 bei der Gamepro und hat da auch Kommentare für die DVD gesprochen- ich erinnere nur an den Everquest Online Kommentar !

    Äusserst amüsant sind auch die neuen Outtakes auf der aktuellen Playzone DVD 05/2006 von Lenhardt!
    Wie lang das wohl gedauert haben muss bis der Take im Kasten war?
    Jedenfalls das einzig Wahre an den Zone-Magazinen ist Lenhardt!

    By Anonymous Anonym, at 05:25  

  • Hallo Heinrich!
    Ich würde gerne wegen einem Interview mit dir in Kontakt treten! Mail mich doch bitte unter sebhe123@gmx.net an! :)

    Danke!
    Sebastian

    By Anonymous Anonym, at 06:52  

  • Chapeau!
    http://www.xbox-liveforum.de/wbb2/thread.php?threadid=403

    By Blogger Thomas H., at 03:30  

  • Das Blog machts...

    möglich! In einem Anflug von Anachronismen (hab mir das Original Bard's Tale I auf meinen High End PC gezogen...) habe ich doch tatsächlich das Blog von Heinrich Lenhardt gefunden - dem Heinrich Lenhardt aus der Power Play. Wie unzählige andere Leser... bevor's jetzt zum blabla ausartet:

    Immer wieder liest man grade von Besuchern von Kult- oder 90er Seiten, dass Spiele damals besser waren, einen schöneren Inhalt hatten usw.

    Und viele der damaligen Redakteure steuern dem eigentlich etwas entgegen. Ich habe darüber etwas nachgedacht und komme zu einem Ergebnis.

    Dieses "früher war alles besser"-denken kommt daher, weil man da halt auch ein anderes Leben hatte. Wer kann sich schon wie Heini mit Spielen beruflich beschäftigen?

    Erwachsen werden bedeutet immer mehr Verantwortung zu übernehmen und festzustellen, dass manch anderes wichtiger ist als Computerspiele.

    In romantischen Gedankenzeitreisen erinnert man sich an tolle Jugendzeiten und einfache, aber geniale Computerspiele. Richtig, die gabs - und gibts aber auch heute.

    Von meiner Seite aus kann ich nur sagen, dass ich einfach nicht mehr die Möglichkeit habe, intensiv und begeistert zu spielen. Denn selbst das coolste Spiel reizt nicht, wenn man die Story nach vier Wochen Pause erst weiterverfolgen kann.

    Von hier aus beste Grüße an H. Lenhardt und B.Schneider(-Johne), die unvermutet und vielleicht auch überraschend im Interesse vieler Gamer stehen.

    By Anonymous Michael Thier, at 13:02  

  • Ich habs schon immer gesagt. Was bringt einem die beste Next-Gen Konsole wenn kein Entwickler in der Lage ist die Hardware auch nur annähernd auszunutzen???

    Ich freu mich jedenfalls immer mehr auf den NRev und für alles andere hab ich einen PC :)

    By Anonymous Michael, at 08:44  

  • FTC Assists Funeral Service in Texas Litigation Posted July 12 Rather a. Instant Cash Advance - Get approved for an online no fax instant cash advance.

    By Anonymous Anonym, at 02:43  

Kommentar veröffentlichen

<< Home