Lenhardt lästert

17.6.05

Supercomputer oder Brotkasten?


OK, übertrieben schwer ist dieses Bildrätsel dann doch nicht. Die Aufschrift „Playstation 3“ auf der linken Chrom-Walze ist ein recht deutlicher Hinweis, dass es sich dabei um das mit dem Cell-Chip gefüllte neue Videospiel-System von Sony handelt (auch wenn Ken Kutaragi die Bezeichnung „Supercomputer“ bevorzugt). Zur rechten sehen wir dagegen den mit Bagels, Walnuss-Brot und einer angebrochenen Tüte Chips gefüllten Ikea-Brotkasten aus meiner Küche. Und der Brotkasten sieht besser aus (kostet auch unwesentlich weniger, dafür ist er nicht Blu-ray-kompatibel).

Das Klotz-Design der PS3 beflügelt zumindest die Phantasie. Anderweitig haben Spötter auch eine gewisse Ähnlichkeit der neuen Konsole zu bestimmten Tischgrill-Modellen registriert. Sony mag diese abfälligen Vergleiche als gutes Omen sehen: Vor 20 Jahren wurde der Commodore 64 als „Brotkasten“ oder „Nackenrolle“ verspottet, was ihn nicht daran hinderte, der erfolgreichste Heimcomputer aller Zeiten zu werden.

3 Comments:

  • Ob wir da noch einen Rechtsstreit erwarten können, wegen des Designs?

    By Blogger Chris, at 04:43  

  • Klasse Vergleich! Ob wir bald Zeuge der neuen "Brot für die Welt" Kampagne des Schutzheiligen des hochgerüsteten Entertainment Wohnzimmers werden? Denn Du sollst keine anderen Konsolen haben neben mir. Oder doch?

    By Blogger Mibran, at 06:13  

  • bist du bei microsoft oder kollege docbobo? mir gefällts, auch wenns !teuer! impliziert. wenixtens gibbet hier keine faceplates, son schwachfug sparen die sich dann doch. aber bei ms denkt man sich ,wenn man schon nix gscheits auf der konsole zum spielen hat, dann hat man wenigstens was an der konsole zu spielen. und das ms zum starttermin das bisher ungelöste adventure-spiel windows95 bringt ist auch ein gerücht.

    By Blogger A.N. Onymous-Comment, at 06:33  

Kommentar veröffentlichen

<< Home